Mobiles & Spieluhren - Für die geruhsame Nacht

Der erste treue Begleiter für jeden neuen Erdenbürger ist meist eine Spieluhr oder ein Mobiles. Für eine besonders ruhige Atmosphäre sorgt eine Drehspieluhr. Egal ob am Babybett für als Spielzeug für die Babyschale, ein Mobile besitzt eine beruhigende Wirkung. Dank einer Kinderwagenkette sind die kleine Lieblinge auch unterwegs beschäftigt.

Artikel 1 bis 120 von 478
Artikel 1 bis 120 von 478

Mobiles und Spieluhr - Der ideale Schlafbegleiter

Eine Spieluhr für Babys zeichnet sich durch sanfte, gedämpfte Klänge aus und spielt die schönsten Schlaflieder oder bekannte Melodien, die Mama und Papa auch mitsummen können. Im Online-Shop gibt es zahlreiche Spieluhren und Babyspielzeug von Herstellern wie Sterntaler, Sigikid, Käthe Kruse, Fehn, Steiff, Nattou, Ravensburger, Simba oder small foot. Jede Spieluhr besitzt ein Spielwerk, das auf unterschiedliche Art verbaut ist. Über eine Zugschnur wird das Spielwerk aufgezogen und spielt seine kleine Melodie. Der Plüsch dämpft die Klänge der Spieluhr zusätzlich, sodass die Lieder leise genug sind, um das Kind einschlafen zu lassen.

Spieluhren zum Aufziehen

Neben den Modellen mit Zugband gibt es auch Spieluhren, die aufgezogen werden. Diese Variante haben auch Mobiles, die über einer Wiege oder einem Stubenbett befestigt werden können. Babys begeistert das sich drehende Mobile. Sie folgen den bunten, sich drehenden Figuren mit den Augen und lauschen der Melodie. Verbreitet sind auch Spieluhren zum Aufziehen und Hinstellen. Oft drehen sich süsse kleine Figuren im Kreis zu dem Lied der Spieluhr. Manche Modelle sind als Dose gestaltet. Wird der Deckel aufgeklappt, spielt die Spieluhr. Spieluhrwerke lassen sich auch einzeln kaufen, zum Beispiel wenn das Spielwerk der geliebten Einschlafhilfe kaputtgegangen ist oder die Melodie nicht mehr gefällt.

Wichtige Tipps für die Verwendung einer Spieluhr

Damit Babys sicher schlafen, verfügen gute Spieluhren für das Bett über ein zusätzliches Band, mit dem die Spieluhr festgebunden werden kann. So wird sichergestellt, dass das Baby nicht aus Versehen mit dem Kopf zu nahe oder sogar unter die Spieluhr gerät und gefährliche Atemprobleme bekommt. Eltern sollten die Spieluhr zunächst weit weg vom Kopf des Babys befestigen. Kleinkinder können dann die Spieluhr als Kuscheltier verwenden und mit den bereits gewohnten Klängen ganz entspannt einschlafen. Mit dem Band kann die Spieluhr auch am Kinderwagen befestigt werden und dient Babys und Kleinkindern unterwegs so als vertrauter Freund.

Spieluhr im Überblick:

  • Eine Spieluhr ist ein vielseitig einsetzbares Spielzeug: als Einschlafhilfe, im Mobile oder als Spieldose
  • Für zu Hause und unterwegs: Spieluhren als Plüschtiere sind sowohl am Bettchen als auch am Kinderwagen anzubringen
  • Bei Spieluhren als Einschlafhilfe ist das Spielwerk fest im Plüschtier vernäht
  • Bei Babys müssen Spieluhren weit weg vom Köpfchen befestigt werden, Kleinkinder können mit den Spieluhren beim Einschlafen kuscheln
  • Spielwerke sind auch separat zu kaufen