Kindgerechte Werkzeuge für ambitionierte kleine Handwerker

Kinder lieben es, Erwachsenen bei der Arbeit zuzuschauen und mitzuhelfen. Für diese Fälle gibt es spezielles Werkzeug für Kinder, bei dem keine Verletzungsgefahr besteht. So können Kinder mit Kinderwerkzeug üben und werden spielerisch an die Benutzung eines echten Werkzeugkastens herangeführt.

Artikel 1 bis 42 von 42
Artikel 1 bis 42 von 42

Die ersten Werkzeuge für Kleinkinder

Im Kindergartenalter sollten Kinder noch nicht mit Werkzeugen aus Metall hantieren. Besser geeignet für dieses Alter sind Werkzeugkästen oder Werkzeuggürtel mit einfachem Werkzeug aus Holz. Am Kasten sind verschiedene Schrauben und Muttern angebracht, mit denen das Kind üben kann und zugleich seine motorischen Fähigkeiten weiterentwickelt. Dazu kann der Nachwuchs zum Beispiel mit einem Holzhammer erste Holzstifte in Styropor schlagen. Mit Produkten von beispielsweise Constructor können Kinder mit ihren Werkzeugen verschiedene Dinge wie Kräne, Hubschrauber und Autos zusammenbauen.

Werkzeuge für ältere Kinder

Wenn das Kind in die Primarschule kommt, ist es alt genug, um mit einem echten Werkzeugkasten umgehen zu können. Ein schlichter Werkzeugkoffer für Kinder enthält zum Beispiel mehrere Schraubendreher, einen kleinen Hammer, eine Zange und eine Säge. Das Kind kann nun schon dünne Holzplatten und Äste durchsägen oder selbst kleine Möbelstücke (zum Beispiel für das Kinderzimmer) zusammenschrauben.

Kleine Handwerker können mit einem ersten Lernset beispielsweise Laubsägearbeiten machen. Es enthält alles, was für sorgfältige Laubsägearbeiten erforderlich ist, darunter auch Lineale und Stifte. So lernt der Nachwuchs auf spielerische Art konzentriertes, detailliertes Arbeiten mit kindgerechtem Werkzeug.

Originalgetreue Werkzeuge

Mit einer ungefährlichen Bosch Kettensäge oder Kreissäge kann das Kind die Arbeit der Erwachsenen imitieren, ohne sich dabei zu verletzen. Aufgrund der vielen Kleinteile dürfen die Werkzeuge und Werkzeug-Sets nicht von Kindern unter 3 Jahren verwendet werden – es besteht Gefahr, dass sie Kleinteile wie Schrauben oder Muttern verschlucken.

Werkzeuge im Überblick:

  • Gefahrlose Holzwerkzeuge für Kleinkinder zum Einstieg
  • Kindgerechte Werkbänke und Werkzeugkästen sind ideal für ältere Kinder
  • Lernsets für Laubsägearbeiten fördern die Motorik und die Konzentration
  • Originalgetreue, kindgerechte Geräte und Zubehör