Gartenspielzeug für Stunden im Freien

Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel lacht, bietet der Garten oder der nahegelegene Park für Kinder vielfältige Beschäftigung. Gleichzeitig motivieren Eltern ihren Nachwuchs, an die frische Luft zu gehen. Für jedes Kind gibt es passendes Gartenspielzeug für stundenlanges Vergnügen.

Artikel 1 bis 120 von 170
Artikel 1 bis 120 von 170

Welches klassische Gartenspielzeug sollte nicht fehlen?

Typisches Spielzeug wie Federball oder Beachball gehört ebenso zu den Klassikern wie Seilspringen, Gummitwist und eine Runde Krocket mit der ganzen Familie. Bunt schillernde Pustefix-Blasen bereiten Kindern seit Generationen Freude.

Gartenspielzeug aus aller Welt

Aus Skandinavien stammen Zahlenwurfspiele, während Boule ein Zeitvertreib in Frankreich ist. Vertraut aus unzähligen Filmen und Serien ist das amerikanische Baseballspiel: Mit Schläger, Ball und Fanghandschuh lässt es sich auch im heimischen Garten gut nachspielen. Von Marken wie Knorrtoys oder Hudora gibt es klassische und ausgefallene Gartenspielzeuge.

Wie kann das Kind im Garten aktiv mithelfen?

Gartenarbeit mag für Erwachsene lästige Pflicht sein, doch Kinder finden es spannend, wenn sie den Grossen helfen dürfen. Dies lässt sich mit kindgerechten Gartenwerkzeugen und speziellem Gartenspielzeug fördern. Mit dem eigenen Gärtnerset und der Schubkarre kann der Nachwuchs ein kleines Stück Garten hegen und pflegen oder einfach den Eltern beim Unkraut zupfen, Laub rechen und Blumengiessen helfen.

Flora und Fauna kennenlernen

Für spannende Entdeckungsreisen sind spezielle Entdeckersets eine gute Idee. Ausgerüstet mit einer eigenen Taschenlampe oder einer Stirnlampe, einem Kompass und einem Fernglas geht es auf grosse Expedition durch die Wildnis. Mit einem Insektenfänger lassen sich gefangene Insekten näher betrachten, wobei zugleich auf spielerische Art das Interesse an den Naturwissenschaften geweckt wird.

Was wird für die Kinderparty im Garten benötigt?

Für eine Kinderparty oder eine grosse Feier sollten Kinder ihre eigenen Sitzgelegenheiten erhalten. Besonders praktisch sind Sitzgruppen mit Platz für vier oder sogar sechs Kinder, an denen der Nachwuchs gemeinsam isst und dabei auch mal kleckern darf. Manche Sitzgruppen sind mit einem eigenen Sonnendach ausgestattet. Alternativ kann ein zusätzlicher Sonnenschirm aufgestellt werden. Von Marken wie Pinolino oder Smoby gibt es die passenden Sitzgelegenheiten und Outdoor-Möbel für Kinder. Einzelne kindgerechte Klapp- oder Campingstühle aus Kunststoff eignen sich gut zum Mitnehmen an den Strand oder Badesee.

Gartenspielzeug im Überblick:

  • Klassiker wie Beachball mit Holzschlägern, Springseile und Pustefix-Blasen überall nutzbar
  • Kindgerechtes Gartenwerkzeug erlaubt aktive Mithilfe im Garten
  • Entdecker-Sets wecken den Forscherdrang und das Interesse an der Natur
  • Kindgerechte Gartenmöbel sind eine perfekte Ergänzung